• Anja Simone

Boho-Liebe im Gewächshaus

Aktualisiert: 2. Dez 2019

Ein Inspirations-Shooting

So könnte deine #Boho #Hochzeit aussehen: Offenes, wallendes Haar, wilde Blumensträusse, goldener Schmuck, ein üppig gedeckter Tisch und das alles an einem unkonventionellen Ort.

Sobald ihr beschlossen habt zu heiraten, kreisen eure Gedanken um die Hochzeit. Welches Kleid passt zu mir, wo feiern wir unser Fest, soll es eine traditionelle oder eine freie Trauung werden? Alles ist neu, schliesslich heiratet ihr zum ersten Mal.


Als Fotografin beobachte ich schon seit Jahren die Trends auf der ganzen Welt. Täglich lasse ich mich von Bildern und Hochzeitsblogs über Looks, Farben und Mode inspirieren. Und genau diese Inspiration möchte ich meinen zukünftigen #Brautpaaren in Form eines Styled Shootings weitergeben.

Zusammen mit einem wundervollen Team haben wir dieses #Styledshooting auf die Beine gestellt. Es steckt viel Herzblut darin, was mit einem Featuring im wunderschönen #Hochzeitsblog «Mit Liebe kreiert» honoriert wurde.


Es muss nicht immer ein Hotel sein

Auch die Schweiz bietet unkonventionelle Orte, an denen man das Fest feiern oder ein #Paarshooting durchführen kann. Umgeben von tropischen und sukkulenten Pflanzen, wie hier im #Botanischen #Garten, verleihen deiner Hochzeit ein exotisches Flair.


Die Blumen unterstreichen deinen Charakter

Übrigens, musst du dir keine Sorgen machen, wenn eure Hochzeit ausserhalb der blütenreichen Sommerzeit stattfindet. Dieses Beispiel zeigt, dass es auch Anfang März möglich ist, mit einer wunderschönen Blumenpracht in Form von #Cymbiduim in dunklem, satten Rot, umgarnt von #Eucalyptuszweigen und #Papasgras zu glänzen.

So verschieden jede Braut ist, so unterschiedlich sind auch die Blumensträusse. Manche mögen es gross und wild, andere klein und rund. Weisst du schon, welche Form Deiner haben soll? Hier siehst du gleich drei Varianten mit denselben Blumen: Einen #Bohostrauss, einen lockeren rundlichen und einen #Armstrauss.


Alles beginnt mit der Einladung

Diese Art von Hochzeitspapeterie ist bei uns noch nicht so verbreitet. Von der Einladung bis zur Menukarte wird alles im passenden Design und Stil deines Hochzeits gestaltet.

Natürlich kannst du bei mir auch ein Verlobungsshooting buchen und diese Bilder für deine Einladungen nutzen.


Aber am besten lasse ich dich jetzt einfach etwas Stöbern. Und vergiss nicht, bei all den tollen #Hochzeitsdienstleistern, aufgeführt am Ende des Blogs, vorbeizuschauen.

Konzept, Planung & Fotografie: Anja Simone Photography

Brautkleid Designer: Hostettler-Mode AG / Ladybird

Bräutigam Outfit Designer: Hostettler-Mode AG / Digel

Haare & Make-up: Moments in Style

Floristik/Brautstrauß/Haarschmuck/Deko: Blütenglanz

Brautschmuck Designer: The Sparkle Jewelry

Einladungen/Papeterie: Blattpapier Studio

Torten & Backwerk: Jenny’s Cakes

Brautpaar: Janika & Samuel

Ort: Botanischer Garten Bern

Featured im Hochzeitsblog:












0 Ansichten